Progressive Web Apps

Das WordPress Meetup Bonn im Coworking Bonn war wieder richtig gut. Heute ging es um das Thema Progressive Web Apps (PWA). Kurz: Es geht darum, aus Webseiten Apps für Smartphone, Tablet und Desktop-Rechner zu machen. Spannend und für einige Fälle sicher sehr interessant. Anders als eine Webseite, die einfach als Link auf dem Homescreen oder … Weiterlesen Progressive Web Apps

AMP nicht DSGVO konform

AMP steht für Accelerated Mobile Pages und ist eine Entwicklung unter Federführung von Google. Gegenüber Webseiten im Responsive Design oder speziell optimierten mobilen Webseiten sollen diese Seiten selbst bei niedriger Bandbreite deutlich schneller auf Mobilgeräten geladen werden.[1] Für WordPress gibt es mehrere Plugins, die diesen, nennen wir es mal „Dienst“, zur Verfügung stellen. Eigentlich ein … Weiterlesen AMP nicht DSGVO konform

Weniger CO2-Ausstoß nach Redesign

Non verba acta! Also habe ich Anfang Oktober 2019 die Seite TB-Webconsulting.de auf minimale CO2 -Erzeugung hin optimiert, nachdem ich den Vortrag „Mit WordPress die Welt retten“ von Simon Kraft gehört hab. Ein schlankeres Theme machte den Anfang. Viele Fotos, auch das bisherige Titelbild von Jonathan Pielmayer mit der türkis-blauen Kaffeetasse und den leckeren Cantuccini … Weiterlesen Weniger CO2-Ausstoß nach Redesign

Contact Form 7 braucht neue reCAPTCHA Schlüssel

Der Wechsel zu reCAPTCHA V3 läuft nicht automatisch Das beliebte WordPress Plugin Contact Form7 unterstützt in der neuesten Version 5.1 nur noch die Version 3 der reCAPTCHA API. Bisherige V2-Schlüssel sind nicht mehr benutzbar und führen zu Fehlermeldungen und Warnungen. Dementsprechend müssen nun auf der reCAPTCHA-Seite neue V3 Schlüssel generiert und in das Contact Form7 … Weiterlesen Contact Form 7 braucht neue reCAPTCHA Schlüssel

WordPress 5.0 kommt – Joost de Valk: Abwarten!

Hohoho oder oh oh? Das Rollout auf WordPress 5.0 ist überraschend kurzfristig für den 6.12. angesagt worden. Im Blog von Yoast (SEO-Unternehmen) stellt Gründer und CEO Joost de Valk die Frage, ob man auf WordPress 5.0 updaten sollte. Yoast arbeitet eng mit den WordPress-Entwicklern zusammen, seine Meinung hat also durchaus Gewicht.   Abwarten bis Januar! … Weiterlesen WordPress 5.0 kommt – Joost de Valk: Abwarten!

No longer in directory

„no longer in directory“ ist no longer in directory Gestern hat Sicherheitsexperte Marc Nilius noch auf dem Bonner WordPress-Meetup drüber gesprochen, heute erscheint es in seinem WordPress Sicherheits Newsletter. Plugins regelmäßig prüfen! Eine Empfehlung zur Sicherheit von WordPress ist eine regelmäßige Prüfung auf stark veraltete oder gar zurückgezogene Plugins aus dem offiziellen WordPress Plugin-Verzeichnis (Plugins … Weiterlesen No longer in directory