AMP nicht DSGVO konform

AMP steht für Accelerated Mobile Pages und ist eine Entwicklung unter Federführung von Google. Gegenüber Webseiten im Responsive Design oder speziell optimierten mobilen Webseiten sollen diese Seiten selbst bei niedriger Bandbreite deutlich schneller auf Mobilgeräten geladen werden.[1] Für WordPress gibt es mehrere Plugins, die diesen, nennen wir es mal „Dienst“, zur Verfügung stellen. Eigentlich ein … Weiterlesen AMP nicht DSGVO konform

Facebook Fanpages nicht DSGVO konform (update)

Auf den Seiten der Active Mind AG gibt es eine Beschreibung der derzeitigen rechtlichen Situation bezüglich Facebook Fanpages (Seiten). Knackpunkt ist das Usertracking, von Facebook „Insights“ genannt. Zusammengefasst: Auch nach Nachbesserungen durch Facebook sehen die meisten deutschen Datenschutzaufsichtsbehörden weiterhin herbe Verstöße gegen Art. 26 DSGVO: Das Tracking kann nicht durch den Seitenbetreiber abgeschaltet werden Die … Weiterlesen Facebook Fanpages nicht DSGVO konform (update)

Betrugsversuch „WordPress database upgrade“

Vorsicht Betrugsversuch! Die Mail mit dem Betreff „Wordpress database upgrade required !“ die angeblich von WordPress.com stammt, ist ein Betrugsversuch um an Daten zu gelangen oder um eine Schadsoftware zu installieren. Bitte auf keinen Fall auf den Link klicken und die E-Mail am Besten gleich löschen!

DS-GVO: Jemand hat Merkel aufgeweckt

Irgendjemand hat Frau Merkel geweckt und ihr gesagt man solle Artikel 85 der DS-GVO endlich ziehen und sinnvolle Ausnahmeregelungen schaffen. Zum Beispiel die oft geforderten Freiheiten für Fotografen und Journalisten – immerhin schon zwei Wochen vor Inkrafttreten.   Fotografieren illegal?! Zur Erinnerung: auch Fotografien sind Daten und entsprechend hat jeder Fotografierte Rechte nach dem Datenschutz … Weiterlesen DS-GVO: Jemand hat Merkel aufgeweckt

EU DSVGO für Webworker

Am 4. April 2018 hielt der Bonner Anwalt und WordPress-Spezialist Udo Meisen einen Vortrag zum Thema EU DSGVO für Webworker. Der Vortrag fand bei CoWorking Bonn (Danke Ralph!) im Rahmen des monatlichen Bonner WordPress-Meetup statt. Disclaimer Den ganzen Vortrag von Udo kann ich an dieser Stelle nicht wiedergeben, aber einige wichtige Punkte  gebe ich hier … Weiterlesen EU DSVGO für Webworker

WordPress will DSGVO-konform werden

WordPress ist derzeit nicht DSVGO-konform Die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tritt Ende Mai 2018 in Kraft. Laut Marc Nilius, Herausgeber des Newsletters „WP Sicherheit“ (einer der wenigen Newsletter, die ich abonniert habe) ist auch WordPress selbst davon betroffen, denn die DSGVO fordert, dass die personenbezogenen Daten der Nutzer nach dem „aktuellen Stand der Technik“ vor Angreifern … Weiterlesen WordPress will DSGVO-konform werden