Ausnahmen von Informationspflicht zur Schlichtung

Ich hatte bereits einige Male über die Informationspflichten nach dem Verbraucher­streitbeilegungs­gesetz vom April 2016 informiert. Da ich immer wieder auf Webseiten stoße, auf denen diese (und andere) Pflichten nicht umgesetzt wurden, weise ich gerne darauf hin. Immerhin drohen bei Nichtbeachtung Abmahnungen und Kosten in Höhe von mehreren tausend Euro. Seit Februar 2017 gelten nun neue … Weiterlesen Ausnahmen von Informationspflicht zur Schlichtung

Man kann’s auch freundlich sagen :)

Letzte Woche hatte ich auf die Ergänzung zum Thema EU Online-Streitbeilegungsverfahren hingewiesen, nach der dem Nutzer seit Anfang 2017 unter bestimmten Umständen mitgeteilt werden muss, ob der Onlineshop-Betreiber an der Streitbeilegung teilnimmt oder nicht. Das IT Unternehmen mit dem angeknabberten Apfel im Logo hat es auf seiner deutschsprachigen Webseite wie folgt formuliert: „…ist nicht verpflichtet … Weiterlesen Man kann’s auch freundlich sagen 🙂

Hinweis zur EU Online Streitbeilegung

Nicht neu ist Betreibern von Onlineshops, dass sie auf das EU Online-Streitbeilegungsverfahren hinweisen müssen. Neu, aber noch nicht überall angekommen, ist jedoch seit Anfang 2017, dass unter bestimmten Umständen darauf hingewiesen werden muss, ob man an einem solchen Streitbeilegungsverfahren teilnimmt oder nicht. Grundsätzlich gibt es keine Verpflichtung zur Teilnahme daran. Vorsicht Falle! Diese Streitbeilegung ist nur … Weiterlesen Hinweis zur EU Online Streitbeilegung