Hinweis zur EU Online Streitbeilegung

Nicht neu ist Betreibern von Onlineshops, dass sie auf das EU Online-Streitbeilegungsverfahren hinweisen müssen.

Neu, aber noch nicht überall angekommen, ist jedoch seit Anfang 2017, dass unter bestimmten Umständen darauf hingewiesen werden muss, ob man an einem solchen Streitbeilegungsverfahren teilnimmt oder nicht. Grundsätzlich gibt es keine Verpflichtung zur Teilnahme daran.

Vorsicht Falle! Diese Streitbeilegung ist nur für den Verbraucher kostenfrei. Mögliche Kosten die auf den Unternehmer zukommen sind absolut nicht transparent und es gibt keine Garantie, dass es nicht doch zu einem Gerichtsverfahren kommt. Bei einigen Berufsvereinigungen oder Verbänden ist die Teilnahme an deren Schlichtungsverfahren allerdings verpflichtend.

Webseite der EU Online Streitbeilegung.
Webseite der EU Online Streitbeilegung.