AMP nicht DSGVO konform

AMP steht für Accelerated Mobile Pages und ist eine Entwicklung unter Federführung von Google. Gegenüber Webseiten im Responsive Design oder speziell optimierten mobilen Webseiten sollen diese Seiten selbst bei niedriger Bandbreite deutlich schneller auf Mobilgeräten geladen werden.[1] Für WordPress gibt es mehrere Plugins, die diesen, nennen wir es mal „Dienst“, zur Verfügung stellen. Eigentlich ein … Weiterlesen AMP nicht DSGVO konform

Facebook Fanpages nicht DSGVO konform (update)

Auf den Seiten der Active Mind AG gibt es eine Beschreibung der derzeitigen rechtlichen Situation bezüglich Facebook Fanpages (Seiten). Knackpunkt ist das Usertracking, von Facebook „Insights“ genannt. Zusammengefasst: Auch nach Nachbesserungen durch Facebook sehen die meisten deutschen Datenschutzaufsichtsbehörden weiterhin herbe Verstöße gegen Art. 26 DSGVO: Das Tracking kann nicht durch den Seitenbetreiber abgeschaltet werden Die … Weiterlesen Facebook Fanpages nicht DSGVO konform (update)

Speicherplatz für Kunden-Backups

Seit heute Nacht bekommen Kunden von TB Web & Consulting mit Wartungsvertrag jeweils bis zu 1 GB Platz für Backups der WordPress-Installation. Die Backups werden DS-GVO konform, automatisch und verschlüsselt vom Kundenserver zum TelemaxX-Rechenzentrum in Karlsruhe übertragen. Dort steht die Technik meines Dienstleisters WebhostOne, bei dem ich entsprechende Kapazitäten angemietet habe. Grundsatz der Datenintegrität erfüllt … Weiterlesen Speicherplatz für Kunden-Backups

WordPress 4.9.6 – das DS-GVO Release

Die Version 4.9.6 von WordPress ist jetzt verfügbar und kann installiert werden. Das Wartungs- und Privacy-Release passt WordPress an die Anforderungen der EU DS-GVO an und enthält 37 Verbesserungen und 51 Bug fixes. Unter anderem werden jetzt die Anforderung an Datenlöschung und Datenübertragbarkeit erfüllt.  Die entsprechenden Punkte finden sich im Dashboard unter „Werkzeuge.“   Bis … Weiterlesen WordPress 4.9.6 – das DS-GVO Release

Verstöße gegen DS-GVO wettbewerbswidrig?

Bevor ich auf die Frage eingehe, ob Verstöße gegen die DS-GVO wettbewerbswidrig sind, noch der Hinweis in eigener Sache, dass ich kein Rechtsanwalt bin und in keinem juristischen Beruf arbeite. Der Beitrag stellt also keine Rechtsberatung dar, sondern ist ein Hinweis auf vorhandene Texte von Rechtsanwälten. Wer konkrete Rechtsberatung benötigt sollte einen entsprechenden Rechtsanwalt konsultieren. … Weiterlesen Verstöße gegen DS-GVO wettbewerbswidrig?

DS-GVO: Jemand hat Merkel aufgeweckt

Irgendjemand hat Frau Merkel geweckt und ihr gesagt man solle Artikel 85 der DS-GVO endlich ziehen und sinnvolle Ausnahmeregelungen schaffen. Zum Beispiel die oft geforderten Freiheiten für Fotografen und Journalisten – immerhin schon zwei Wochen vor Inkrafttreten.   Fotografieren illegal?! Zur Erinnerung: auch Fotografien sind Daten und entsprechend hat jeder Fotografierte Rechte nach dem Datenschutz … Weiterlesen DS-GVO: Jemand hat Merkel aufgeweckt