Hacked! Warum SEO nach einem Angriff wichtig ist (Update 17.08.2017)

Während der Suchmaschinenoptimierung (SEO) für einen Kunden fiel mir dieser Eintrag bei Google auf, der seit 20 Tagen unverändert so in der Google Suche zu finden war:

Während der Suchmaschinenoptimierung (SEO) für einen Kunden fiel dieser Eintrag bei Google auf, der seit 20 Tagen unverändert so in der Google Suche zu finden war. Darum: Wartungsvertrag! Bildquelle: Google Screenshot vom 16.07.2017
Google Screenshot vom 16.07.2017

Die Seite wurde gehackt. Google hat reagiert und warnt in der Suchmaschine vor der Webseite. Wenn Sie dann nicht reagieren und nach den Gegenmaßnahmen die Seite neu von Google indizieren lassen, dann verlieren Sie Ihr Ranking in der Suche (in den zwei Wochen waren es etwa zehn Plätze) und noch viel schlimmer: Das Vertrauen Ihrer Kunden!

PS. Viel wäre den Besuchern der gehackten Seite dieses mal nicht passiert: Die Seite wurde in eine Werbeschleuder für asiatische Haushaltswaren verwandelt 😀

Nachtrag vom 17.08.2017:  Noch immer sagt Google, die Seite wäre möglicherweise gehackt worden. Das es überhaupt soweit gekommen ist, daß Google die Seite so indiziert hat, lässt darauf schließen, dass es länger gedauert hat den Angriff zu bemerken.